Perfekte Lösungen

Architekten + Fachplaner

Perfekte Lösungen

Architekten + Fachplaner

Ein Pro­jekt von Beginn an zu begleiten und mit allen am Bau Betei­ligten die best­mög­liche Lösung zu erar­beiten, ist unser Antrieb und ist unser Anspruch.

Schon in frühen Pla­nungs­phasen begleitet unser Team im Außen­dienst gemeinsam mit Archi­tekten und Pla­nern alle pro­jekt­spe­zi­fi­schen Her­aus­for­de­rungen sowie den Bau­fort­schritt. Fak­toren wie Pla­nungs­si­cher­heit und Kos­ten­ef­fi­zienz spielen dabei eine ebenso große Rolle wie Sorg­falt und Nachhaltigkeit.

Alle Informationen frei verfügbar

Aus­schrei­bungs­texte

Durach: Architekten + Fachplaner  Aus­schrei­bungen sind der Weg zur Auf­trags­ver­gabe. Um Ihnen alle wich­tigen Daten schnell und kom­for­tabel zur Ver­fü­gung zu stellen, finden Sie zu unseren Pro­dukten alle Aus­schrei­bungs­texte auf unserer Web­site. Sie finden die PDF-Dateien ent­weder direkt beim Pro­dukt, in unserem Down­load­be­reich oder zusätz­lich auch unter www​.aus​schreiben​.de. Dort ist der Daten­ex­port zusätz­lich in allen bau­re­le­vanten For­maten (z.B. GAEB, DATANORM, ÖNORM) möglich.

BIM Dateien und tech­ni­sche Zeichnungen

Durach: Architekten + Fachplaner  Die Ent­wick­lung der Digi­ta­li­sie­rung spielt auch in unserer Branche eine immer größer wer­dende Rolle. Des­halb stellen wir schon jetzt unsere wich­tigsten Rol­lo­mo­delle als BIM-Daten zur Ver­fü­gung. Sie finden die Revit-Dateien und die tech­ni­schen Zeich­nungen als PDF oder auch DWG-Datei auf unserer Web­site unter den tech­ni­schen Zeich­nungen, direkt beim Pro­dukt oder in unserem Downloadbereich.

Durach: Architekten + Fachplaner

Objekt- und Gebäudesteuerungen

Steue­rungs­sys­teme für den innen­lie­genden Sonnen- und Blend­schutz gehören heute, nicht nur aus Gründen der Nach­hal­tig­keit, zum Stan­dard im Objekt- und Wohn­be­reich. Unsere Pro­dukte können mit den unter­schied­lichsten Steue­rungs­sys­temen ver­bunden und ein­ge­setzt werden. Smart Home, Funk­sys­teme, Objekt­steue­rungen oder kon­ven­tio­nelle Steue­rungen – so indi­vi­duell wie Ihre Anfor­de­rungen, so indi­vi­duell sind auch die zur Ver­fü­gung ste­henden Systeme.

Durach: Architekten + Fachplaner

LOW E – Energetische Optimierung von Gebäuden

Moderne Archi­tektur kommt ohne Außen­be­schat­tung aus. Ob Büro-­Ge­bäude oder Wohn­haus: Im Sommer soll es trotzdem ange­nehm kühl bleiben, und im Winter warm. Dafür sorgen unsere LowE Sonnen- und Blendschutzsysteme.

Flucht­wege

Durach: Architekten + Fachplaner  Je nach Nut­zung eines Gebäudes werden auch beson­dere Anfor­de­rungen an die innen­lie­genden Sonnen- und Blend­schutz­an­lagen gestellt. Solche Son­der­lö­sungen können zum Bei­spiel Flucht­wege betreffen. Der zweite Ret­tungsweg ist für immer mehr Gebäude vor­ge­schrieben und durch Fenster und Türen ein­fach rea­li­sierbar. Bei Nut­zung mit moto­ri­sierten Behängen, werden sichere Lösungen bei Netz­aus­fall gefor­dert. Gemeinsam mit unseren Part­nern bieten wir auch hierfür Lösungen an.

Ballwurf­sicherheit

Durach: Architekten + Fachplaner  Rol­lo­an­lagen, die in Sport­hallen oder Hallen mit Mehr­zweck­nut­zung zum Ein­satz kommen, müssen die Eig­nungs­prü­fung gemäß DIN 18032 „Teil 3 Prü­fung der Ball­wurf­si­cher­heit“ erfüllen. Das Institut für Sport­stätten-Prü­fung (ISP) hat unser Rollosystem­ ­E‑203-BS als ball­wurf­si­cher zertifiziert.

Durach: Architekten + Fachplaner

Laserschutzstoffe

Labore, in denen mit Lasern gear­beitet wird, unter­liegen beson­deren Anfor­de­rungen. Unsere Laser­schutz­stoffe sind nach DIN EN 12254:2010 geprüft und zer­ti­fi­ziert und ent­spre­chen, je nach erfüllter Kenn­zeich­nung, den sicher­heits­tech­ni­schen Anfor­de­rungen zur Abschir­mung an Laserarbeitsplätzen.

Die unter­schied­li­chen Schutz­stufen, die aus dem jewei­ligen Wel­len­län­gen­be­reich des Lasers resul­tieren, müssen in Ver­bin­dung mit dem geplanten Laser­schutz­stoff von dem zustän­digen Laser­schutz­be­auf­tragten geprüft und frei­ge­geben werde

Durach: Architekten + Fachplaner

Raumakustiklösungen

Wird das Thema Raum­akustik früh­zeitig in die archi­tek­to­ni­sche Pla­nung ein­be­zogen, lassen sich gezielt nut­zungs­ori­en­tierte, akus­tisch wirk­same Räume gestalten. Der Ein­satz von Absor­bern erleich­tert die Kom­mu­ni­ka­tion durch bes­sere Ver­ständ­lich­keit, die Pro­duk­ti­vität wird erhöht und das Wohl­be­finden gesteigert.
Grund­lage für Anfor­de­rungen und Emp­feh­lungen zur raum­akus­ti­schen Gestal­tung von Räumen sollte stets die zuletzt im März 2016 neu erschie­nene DIN 18041 „Hör­sam­keit in Räumen – Anfor­de­rungen, Emp­feh­lungen und Hin­weise für die Pla­nung“ sein. Mit Hilfe unseres Raum­akus­tik­rechner erstellen Sie raum­akus­ti­sche Pla­nungen auf Grund­lage der archi­tek­to­ni­schen Gege­ben­heiten vor Ort.

Durach: Architekten + Fachplaner

Qualitätssicherung

Sämt­liche Mate­ria­lien wurden zuvor hin­sicht­lich unserer hohen Ansprüche an Mate­ri­al­güte, Sicher­heit und Lang­le­big­keit über­prüft. Zusätz­lich setzen wir bei der gesamten Auf­trags­ab­wick­lung auf das Vier-Augen-Prinzip und prä­ven­tive Kon­trolle bei Qua­lität und Maßgenauigkeit.